Das Schweizer Sackmesser für eine professionelle Organisations- und Projektarbeit, 9. Oktober 2009

 

Als Business Analyst stehe ich in der Mittlerrolle von Fachabteilung und IT und nutze Instrumente, die ihren Schwerpunkt in der Ermittlung, Bewertung und Verwaltung von Anforderungen (Requirements Engineering und Requirements Management) haben. Genau diese Instrumente werden in diesem Buch ausführlich behandelt.

Nebst den heute am weitesten verbreiteten methodischen Ansätzen werden auch solche, die heute in der IT-Systementwicklung eine grosse Rolle spielen, insbesondere die Agilen Ansätze vorgestellt.

Der erfahrene Praktiker, Trainer und Hochschullehrer Prof. Dr. Götz Schmidt hat die bewährten Stärken des ursprünglichen Werkes Methoden und Techniken der Organisation bewahrt und ausgebaut. Die Grundstruktur folgt einem Modell, das es leicht macht, jedes einzelne Kapitel in den Gesamtzusammenhang einzubetten. Die Instrumente und Methoden werden leicht verständlich und anwendungsorientiert dargestellt. Viele Beispiele und Grafiken fördern das Verständnis und die Umsetzung in meiner Praxis.

Ein bewährtes und gleichzeitig in die Zukunft weisendes Werk, das sich an alle wendet, die organisatorisch tätig sind, in Organisationsprojekten mitarbeiten oder als Studierende sich mit dem Thema Organisation, Business Analysis und Business Process Management beschäftigen.

Ich kann Ihnen das Werk, das nun in der 14. Auflage in wesentlich überarbeiteter und erweiterter Form vorliegt, als konkrete Hilfe für eine professionelle Organisations- und Projektarbeit sehr empfehlen.

 

Martin Kellerhals

CEO KM Management
Management-Leadership-Coaching
8404 Winterthur / Schweiz

 

(Quelle: www.amazon.de)