Götz Schmidt:

Organisation –
Aufbauorganisatorische Strukturen

5., völlig neu bearbeitete Auflage 2011
352 Seiten
174 Abbildungen
ISBN 978-3-921313-79-4
EUR 45,-

 

Geeignete Aufbaustrukturen können für ein Unternehmen einen strategischen Wettbewerbsvorteil bringen, wenn durch die Organisation Strukturen geschaffen werden, mit denen die verfolgte Strategie wirkungsvoll umgesetzt und neue Technologien sinnvoll genutzt werden können. Selbst wenn die Gestaltung effizienter und effektiver Prozesse im Vordergrund steht, werden immer auch die aufbauorganisatorischen Regelungen anzupassen sein.
In dieser 5. überarbeiteten und erweiterten Auflage werden die Grundlagen der Aufbauorganisation anhand konkreter Beispiele aus der Wirtschaftspraxis vermittelt mit den Schwerpunkten Leitungssysteme und Stellenbildung. Zuvor werden die Fundamente der organisatorischen Gestaltung gelegt und es werden die wechselseitigen Abhängigkeiten zwischen Aufbau- und Prozessorganisation bewusst gemacht.
Formen der Rahmenorganisation (z.B. virtuelle Organisation, Outsourcing) und Spezialthemen der Aufbauorganisation (TQM, Lean Management, Fraktale Organisation, Wissensmanagement) schließen den Kreis der Themen.

Zielgruppen

  • Organisatoren und Systemanalytiker
  • Mitarbeiter aus Fachbereichen
  • Mitarbeiter und Leiter von Projekten
  • Führungskräfte
  • Studierende der Wirtschaftswissenschaften